Anti-Rollback auch beim Mi A1, Mi A2 und Mi A2 Lite

Werbung




Immer noch warten viele auf die OTA-Benachrichtigung des Android 9 (Pie) Updates auf ihren Xiaomi Android One-Geräten, wie z.B. dem Mi A1, Mi A2 und Mi A2 Lite. Xiaomi hatte damals das Anti-Rollback-System erstmalig auf dem Redmi Note 5 eingeführt. 

Das Anti-Rollback verhindert auf einfache Weise, ein Downgrade auf eine frühere Versionen von MIUI. Bei falschem Gebrauch kann die Folge sehr schnell zum brick des Gerätes führen, was aus dem schönen Smartphone ein Ziegelstein macht. Nun teilte Xiaomi mit dass diese Anti-Rollback Methode, die mit der Android-Philosophie definitiv eigentlich nicht vereinbar ist, auf die Android One Geräte von Xiaomi (Mi A1, Mi A2 und Mi A2 Lite) ebenfalls ausgeweitet werden. Erst durch dieses Update auf Android 9 Pie, wird das ganze erst möglich.

Xiaomi führt Anti-Rollback für Xiaomi Mi A1, Mi A2 und Mi A2 Lite ein

Jeder Benutzer der das Betriebssystem aktualisieren wird, kann auch weiterhin ein Downgrade auf eine frühere Version durchführen, was jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit ab diesem Zeitpunkt zu Fehlern im System führen wird. Wir können uns denken das dies für einige von Euch ein großer Nachteil sein wird, aber es scheint das Xiaomi nun damit beginnt solche Schritte zu unternehmen, um die Stabilität und Sicherheit seiner Telefone zu gewährleisten. Es ist derzeit nicht bekannt ob es noch in weiteren Modellen eingeführt wird, aber wahrscheinlich wird dies der Weg sein, den Xiaomi in Zukunft einschlagen wird.

Wie ist eure Meinung dazu ?

Könnt Ihr mit diesen Einschränkungen im Zukunft leben und findet Ihr dadurch die Sicherheit gewährleistet, gegenüber anderen Android Modellen? Schreibt doch mal eure Gedanken und Meinungen dazu in die Kommentare.

Über den Autor

Michael Amen

Angefixt durch die aller erste MIUI Version im Jahr 2010, bin ich in die Welt von Xiaomi das erste mal eingetaucht. Seitdem wurde die Liebe zu den Produkten von Xiaomi immer größer, so dass im Jahr 2011 das MIUI Germany Forum gegründet wurde. Als Administrator bin ich bis heute dort zuständig. 2016 wurde nun MiGeeks gegründet, wo ich euch über Xiaomi Produkte jeglicher Art informieren möchte.

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind standardmäßig auf -Erlauben- eingestellt, um ein bestmögliches Ergebnis beim nutzen dieser Seite zu ermöglichen. Mit dem weiteren benutzen dieser Webseite erklärt man sich automatisch Einverstanden mit der Nutzung der Cookies. Um dies vom Benutzer auch noch einmal bestätigt zu bekommen, muss dieser auf den -Akzeptieren- Button drücken.

Schließen