Mi präsentiert Gaming Notebook

Werbung




Nachdem Xiaomi in den letzten Jahren bereits einige Ultrabooks auf den Markt gebracht hat, wurde auf dem Event in Schanghai diese Woche das erste Notebook für Gamer vorgestellt.

Design

Im Gegensatz zu anderen Notebooks in diesem Bereich setzt Xiaomi auf ein eher minimalistisches Design. Das Notebook hat wie die anderen Modelle des Herstellers kein Logo auf der Rückseite und erscheint nur in der Farbe Spacegrau. Der PC ist 20,9 mm dick und wiegt ganze 2,7 kg. Aufgrund des Designs nannte Mi’s CEO Lei Jun das Notebook auch „das erste Gaming Laptop fürs Büro“.

Display

Ausgestattet mit einem entspiegelten 1080p 15.6 Zoll Bildschirm welcher 300-NIT Helligkeit und 178 Grad Blickwinkel bietet, sollte Spielen in den meisten Umgebungen kein Problem sein. Eine 1.3 MP Webcam befindet sich an der Oberseite.

Specs

Angetrieben wird das Notebook wahlweise von einem Intel i7-7700HQ (Quad-Core 2.8-3.8 GHz) oder einem i5-7300HQ (Quad-Core 2.5-3.5 GHz).  Bei diesen CPUs handelt es sich um Modelle der 7. Generation. Beim RAM kann zwischen 8 GB und 16 GB (DDR4-2400) gewählt werden. Xiaomi setzt beim Speicher auf eine 128 GB / 256 GB SSD, bei beiden Modellen ist jedoch zusätzlich noch eine 1 TB Festplatte verbaut. Bei einem solchen Device darf die Grafikpower natürlich nicht zu kurz kommen. Je nach Konfiguration ist eine GTX 1060 (6 GB GDDR5) oder eine GTX 1050 Ti (4 GB GDDR5) eingebaut. Diese GPU unterstützt zusätzlich angeschlossene 4K Monitore via USB-C oder HDMI 2.0 (Auflösung 4K 60Hz). Als Netzwerklösung ist Dualband AC-WiFi an Bord, aber auch ein Gigabit Ethernet-Port ist vorhanden. Zudem wird Bluetooth 4.1 unterstützt. Die zwei 3W-Lautsprecher unterstützen Dolby Atmos und sind High-Res zertifiziert.

Kühlung und Akku

Das Kühlsystem hat Mi für dieses Powerpaket neu entwickelt. Dank 4 Luftausgängen, einem 12V Motor und verschiedenen Wärmerohren soll die Kühlung auch bei Volllast zügig funktionieren. Auf der Tastatur befinden sich zudem Funktionstasten, die eine einfache Kühlungssteuerung ermöglichen sollen. Die Akku-Kapazität wird mit 55 Wattstunden angegeben. Dies soll laut Hersteller für 5h Streaming oder 6,5h Internetbrowsing reichen.

Tastatur

Erstmals gibt es eine RGB Tastatur bei einem Mi Notebook. Dabei handelt es sich um eine fullsize QWERTY-Tastatur mit 1.8 mm Höhe und programmierbaren Lichteffekten. An der linken Seite sind 5 frei programmierbare Tasten verbaut. Auch die Seiten des Notebooks selbst leuchten in RGB-Farben, diese kann aber komplett deaktiviert werden.

Anschlüsse

Die linke Seite des Notebooks verfügt über zwei USB 3.0 Ports und einen Kopfhöreranschluss, die rechte Seite über einen SD-Kartenleser und einen weiteren USB 3.0 Port. Diesmal sind sogar auf der Rückseite noch Anschlüsse zu finden. Darunter ein Gigabit Ethernet-Port und einen HDMI 2.0 und Type-C Port für Video und Daten. Auch die Ladebuchse befindet sich auf der Rückseite (keine USB-C Lademöglichkeit).

Verfügbarkeit

Ab dem 13. April kann das Notebook im chinesischen Mi Store gekauft werden. Es stehen folgende Versionen zur Auswahl:

  • i5 / 1050Ti / 8 GB / 128 GB + 1 TB: RMB 5999 (~775€)
  • i5 / 1060 / 8 GB / 128 GB + 1 TB: RMB 6999 (~905€)
  • i7 / 1060 / 8 GB / 128 GB + 1 TB: RMB 7999 (~1035€)
  • i7 / 1060 / 16 GB / 256 GB + 1 TB: RMB 8999 (~1160€)

Aufgrund der hohen Nachfrage kann es noch einige Zeit dauern bis alle Versionen auch bei den internationalen Resellern zur Verfügung stehen.

 

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen