Xiaomi stellt eigene Klimaanlage vor

Werbung




Auch wenn der Sommer sich schon bald wieder verabschiedet hat dies Xiaomi nicht davon abgehalten diesen Donnerstag ihre langerwartete Inverter-Klimaanlage zu präsentieren. Das Gerät wird von Xiaomis Tochterfirma Smartmi hergestellt, welche unter anderem auch die smarten Luftreiniger herstellt.

Die Klimaanlage ist in schlichtem weiß mit Grautönen gehalten, dieses minimalistische Design kennt man bereits vom Mi Air Purifier. An der Unterseite des Klimageräts befindet sich der Luftschlitz und direkt daneben sitzt ein rundes OLED-Display, welches die aktuelle Temperatur und Betriebsstatus anzeigt. WiFi zur Smartphone-Steuerung ist auch vorhanden.

Die Klimaanlage verfügt über 1.5 PS, eine Kühlleistung von 3500W und eine Heizleistung von 4500W. Das Luftvolumen pro Stunde beträgt 700m³. Der verbaute DC Kompressor stammt von Hitachi, die geräuscharmen und energiesparenden Motoren und Ventilatoren liefert Panasonic.

Verwunderlich bei diesem Gerät ist, dass es nicht wie die meisten anderen Smarthome Geräte von Xiaomi über die Mi Home App gesteuert werden kann. Die Anlage verfügt über ihre eigene Smartmi Air App über welche das Device gesteuert werden kann, zudem zeigt diese aktuelle Temperatur (Genauigkeit 0.1°C) und den Energieverbauch an.

Die Smartmi Klimaanlage ist ab dem 16. August im chinesischen Handel für 4399 RMB (ca. 560€) verfügbar.

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind standardmäßig auf -Erlauben- eingestellt, um ein bestmögliches Ergebnis beim nutzen dieser Seite zu ermöglichen. Mit dem weiteren benutzen dieser Webseite erklärt man sich automatisch Einverstanden mit der Nutzung der Cookies. Um dies vom Benutzer auch noch einmal bestätigt zu bekommen, muss dieser auf den -Akzeptieren- Button drücken.

Schließen