Das Mi 5X ist da – Preis-Leistungs-Wunder im Überblick

Werbung




Zusammen mit dem chinesischen Pop-Idol Kris Wu hat Xiaomi CEO Lei Jun heute das neue Mi 5X angekündigt. Design, Specs und Preisgestaltung machen es zu einem der wohl heißesten Smartphones diesen Jahres.

Design

Das neue 5X besteht aus einem Metall-Unibody, mit versteckten Antennenlinien an der Ober- und Unterseite. Erscheinen wird es in den Farben Gold, Rosé Gold und Mattschwarz. Auf der Rückseite befinden sich der Fingerabdrucksensor und die 12 Megapixel Dual-Kamera. An der Unterseite befindet sich das Mikrofon und Lautsprecher, ein USB-C Anschluss und ein 3.5 mm Kopfhörer-Eingang.

Specs

Das Highlight des neuen Mi Smartphones ist die Kamera. Xiaomi verwendet das selbe Dual-Kamera Setup und die selben Sensoren wie in ihrem Flaggschiff, dem Mi 6. Konkret bedeutet das eine 12 Megapixel Weitwinkel-Linse kombiniert mit einer 12 Megapixel Telephoto-Linse, welche zweifachen verlustfreien Zoom und Portrait-Mode bieten. Ob das 5X genau so gute Bilder wie das Mi 6 liefern wird, bleibt abzuwarten. Als CPU wird der effiziente Snapdragon 625 verwendet, der sich bereits im Redmi Note 4X und Mi Max 2 bewährt hat. Dem Nutzer stehen 4GB RAM und 64GB (erweiterbar per SD-Karte auf bis zu 128GB) interner Speicher zur Verfügung.

Als Stromquelle ist ein 3080 mAh Akku verbaut der einen dank dem effizienten SoC locker durch den Tag bringen sollte. Falls es trotzdem mal knapp werden sollte, steht dem Gerät die Quickcharge-Funktion zur Verfügung.

Preis

Es gab im Vorfeld viele Leaks und Teaser zum 5X und auch wir waren uns sicher, dass Xiaomi den Preis bei 1999 RMB (ca. 260€) ansetzen wird, um so die Konkurrenz auszuschalten. Der offizielle Preis ist mit 1499 RMB (ca. 190€) allerdings noch tiefer, als wir erwartet haben. Wir rechnen damit, dass Oppo und Vivo nun beachtliche Marktanteil-Einbussen hinnehmen müssen, da ihre Geräte ähnliche Konfigurationen haben, zum Teil jedoch doppelt so teuer wie das 5X sind.

 

Was denkt ihr vom neuen Xiaomi 5x?

 


Nachtrag 26.07.16 14:20 Uhr

Das Mi 5X verfügt über einen Hybrid SIM Slot welche Platz für eine Micro-SD Karte bietet, der Beitrag wurde entsprechend angepasst.

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind standardmäßig auf -Erlauben- eingestellt, um ein bestmögliches Ergebnis beim nutzen dieser Seite zu ermöglichen. Mit dem weiteren benutzen dieser Webseite erklärt man sich automatisch Einverstanden mit der Nutzung der Cookies. Um dies vom Benutzer auch noch einmal bestätigt zu bekommen, muss dieser auf den -Akzeptieren- Button drücken.

Schließen