Neue Redmi Modelle mit LTE Band 20

Band 20

Werbung




Wie wir bereits vor einigen Wochen berichteten, sind nun neue Redmi Geräte mit Band 20 Unterstützung aufgetaucht. Xiaomi hat auf unterschiedlichen asiatischen Märkten weitere Geräte mit der Band 20 Unterstützung im LTE Netz veröffentlicht. Somit sind nun vier (Nachtrag: sechs) aktuelle Mi Smartphones mit der Unterstützung für unsere hiesigen Netze ausgestattet und verfügbar.

Redmi Modelle

Taiwan

In Taiwan kann man nun seit kurzem das neue Redmi Note 4X bekommen, welches dort mit einem Snapdragon Prozessor vertrieben wird. Dabei setzt man auf einen Snapdragon 625, welcher mit 3GB Arbeitsspeicher angetrieben wird. Beim Redmi Note 3 SE wurde auf eine ähnliche Zusammenstellung bisher gesetzt. Dieses ältere Redmi Note Gerät wurde nun gegen das aktuelle Redmi Note 4X in Taiwan ausgetauscht im Mi-Onlinestore.

Aber wie das Vorgängermodell, unterstützt das neue Redmi Note 4X auch das Band 20, welches für den Gebrauch in Deutschland sehr interessant ist.

 

Singapure, Malaysia & Co

In vier weiteren Ländern wurde anstatt dem Redmi Note 4X, das neue super preiswerte Einsteigermodell Redmi 4A in den Onlineshop eingepflegt von Mi.com und diesem wurde ebenfalls das LTE Band 20 spendiert. Dadurch wird dieses absolute Einsteigermodell von Mi.com für einige sicherlich zum interessanten Ersatztelefon od. Zweittelefon. Die Ausstattung des Redmi 4A ist nicht sensationell, aber es bietet im  unteren Preissegment ein wirklich gutes und für den Preis, leistungsstarkes Smartphone. Es besitzt keine super Kamera od. enorm viel Speicher und CPU Leistung, es ist aber für alle gängigen Applikationen auf einem Smartphone durchaus gut zu benutzen. Zum Telefonieren und schreiben von Nachrichten reicht es auf jeden Fall.

Das Redmi 4A ist das günstigste Smartphone, welches Xiaomi bisher auf den Markt gebracht hat. In China wird es im Onlinestore für unter 70€ verkauft. In den freien Onlineshops im Internet findet man das Gerät leider nicht zu diesem Preis, aber es ist immer noch sehr günstig wenn man es mit Geräten zu einem ähnlichen Preis hier zu Lande vergleicht.

Band 20 zum kleinen Preis

Wer sich also mutig genug fühlt auch mal 100-200€ in einem Onlinestore für eines dieser beiden Geräte zu investieren, wird sicherlich überrascht  sein, was er für sein Geld da bekommen wird. Mit der Unterstützung vom Band 20, sind diese beiden Modelle in der unteren Preisklasse eine wirklich gute Alternative zu Modellen, die man hier in unseren Elektronik-Märkten erhält. Für das Redmi 4A & Redmi Note 4X gibt es sogar bereits eine offizielle Global MIUI8 Version, welche einem diese beiden Geräte komplett in deutsch nutzen lässt.

Beim bestellen im Internet, bei den verschiedenen Onlineshops, sollte man am besten noch einmal im Vorfeld den Kundenservice nach der Band 20 Unterstützung fragen. Wenn das angebotene Gerät in einer Verpackung angeboten wird, welche komplett mit chinesischen Schriftzeichen überzogen ist, sollte man vom Kauf absehen. Denn die internationalen Geräte, haben eine komplett englische Beschriftung auf der Verpackung. Darauf sollte man beim Kauf achten.

 

Derzeit verfügbare Mi-Smartphones mit Band 20 Unterstützung sind :

  1. Redmi 4a – Singapur, Malaysia, Arabische Emirate, Indonesien
  2. Redmi Note 4x – Taiwan
  3. Redmi Note 4 – Malaysia, Singapur
  4. Redmi 3S – Malaysia, Singapur
  5. Redmi Note 3 – Special Edition (SE), Taiwan
  6. Mi Note 2 International
Über den Autor

Michael Amen

Angefixt durch die aller erste MIUI Version im Jahr 2010, bin ich in die Welt von Xiaomi das erste mal eingetaucht. Seitdem wurde die Liebe zu den Produkten von Xiaomi immer größer, so dass im Jahr 2011 das MIUI Germany Forum gegründet wurde. Als Administrator bin ich bis heute dort zuständig. 2016 wurde nun MiGeeks gegründet, wo ich euch über Xiaomi Produkte jeglicher Art informieren möchte.

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind standardmäßig auf -Erlauben- eingestellt, um ein bestmögliches Ergebnis beim nutzen dieser Seite zu ermöglichen. Mit dem weiteren benutzen dieser Webseite erklärt man sich automatisch Einverstanden mit der Nutzung der Cookies. Um dies vom Benutzer auch noch einmal bestätigt zu bekommen, muss dieser auf den -Akzeptieren- Button drücken.

Schließen