Xiaoyi in Deutschland und Yi Dome Kamera 360°

Xiaoyi in Deutschland und Yi Dome Kamera 360°Xiaoyi in Deutschland und Yi Dome Kamera 360°

Werbung




Hurra Hurra... Xiaoyi ist in Deutschland da... und das ganz offiziell !

Was zeigt uns Xiaoyi ? Nun fast Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der neuen Smarthome Kamera von Xiaomi, bietet Xiaoyi selbst nun auch eine 360° Kamera fürs Eigenheim, zur Überwachung von Kind & Kegel oder zum überwachen des eigenen Ladengeschäftes an. Und diese gibt es nun auch schon ein paar Tage länger im Portfolio von Xiaoyi. Aber alles der Reihe nach.

Fangen wir aber zunächst mit Xiaoyi selbst an. Scheinbar hat Xiaoyi es geschafft einen Partner zu finden in Deutschland, welche nun exklusiv Geräte von Xiaoyi hier anbieten werden und dies auch bereits machen.

Wer ist Xiaoyi?

Xiaoyi ist eine kleine Tochtergesellschaft von Xiaomi in China, welche sich speziell auf Kameras spezialisiert haben. Das bisherige Portfolio von Xiaoyi ist mit den unterschiedlichsten Kameratypen gespickt. Von der Smarthome Kamera, über Action-Outdoor Kameras, bis hin zur Dashcam für das Auto. Die Qualität der Kameras kann sich sehen lassen und wurden bereits auch von Xiaomi mit in den großen Mi-Webshop aufgenommen. Die Action Kamera und die Smarthome Kameras dürften sich bisher bei dem Unternehmen am besten verkauft haben. Besonders die Action Kameras von Xiaoyi genießen bei den Profis mittlerweile ebenfalls einen hohen Stellenwert im Outdoor Bereich. Erst vor kurzem wurde in diesem Bereich eine neue 4K Version vorgestellt.

Die Firma hier in Deutschland, die nun im Namen von Xiaoyi agiert, ist die DynamicPace UG aus Köln. Wenn man auf der Homepage von Xiaoyi nachschaut, wird man über das intl. Auswahlmenü auf die Internetseite http://yi.dynamicpace.de/  verwiesen. Dort findet man dann im deutschsprachigen Webshop die unterschiedlichsten Geräte von Xiaoyi. Das besondere an den dort hinterlegten Produkten ist mit der Tatsache verbunden, dass es sich hier um rein europäische Produkte wirklich handelt. Dies wird auch bei den Produktbeschreibungen noch einmal genau angemerkt.

Die Auswahl ist bisher noch nicht im gleichen Maße gegeben, wie es evtl. der original Shop bietet, aber es ist ein Anfang und die Geräte sind derzeit alle aktuell im deutschen Webshop vertreten. Ein kurzer Besuch auf der Webseite lohnt sich evtl. für den Ein od. Anderen.

Die andere Neuigkeit in diesem Newsbeitrag ist die Vorstellung der Yi-Dome 360° Smarthome Kamera, von Xiaoyi !

Jepp… richtig gelesen Xiaoyi und nicht von Xiaomi, welche wir ja bereits schon vorgestellt haben.

Die neue Smarthome Kamera, die ebenfalls über eine 360° drehbare horizontal Achse verfügt und über fast die selben technischen Merkmale, wie die nun vorgestellte 360° Kamera von Xiaomi, hat nur winzige Unterschiede. Die gesamten Funktionen der Yi-Dome 360° sind nahezu identisch mit dem größeren Modell von Xiaomi. Die Unterschiede liegen zum Beispiel in der max. Auflösung der Kamera. Während die neue Kamera von Xiaomi über eine Full-HD Auflösung verfügt, kann man mit der kleineren Variante von Xiaoyi nur max. mit 720p aufnehmen. Die Qualität der Aufnahmen ist dabei nicht wirklich minderwertiger, da die Kamera ebenfalls über die gleiche Technik verfügt wie das neue Modell von Xiaomi.

Features:

  • Gewicht: 230g (Nettogewicht)
  • Prozessor: Ambarella S2LM
  • SD-Karte (bis 32GB)
  • Auflösung: HD-Ready (720p)
  • Blende: F2.0
  • Brennweite: 2.6mm
  • Objektivwinkel: 112°
  • 4 – fach Digitalzoom
  • Hochpräzise Doppelfilter
  • Infrarot – Nachtsicht (8 IR 940nm Licht Perlen)
  • DSP Geräuchunterdrückung
  • Dual-Achsen-Motor
  • Kameraverfolgung
  • Erkennung von Personengruppen
  • Haustierüberwachung
  • Babykameramodus

Durch ihr leichtes Gewicht und der Möglichkeit diese Kamera auch direkt unter die Decke zu schrauben, macht diese Kamera im direkten Vergleich zur neuen Kamera von Xiaomi, mehr Sinn im Überwachungsbereich. Die Funktionen sind wie oben aufgezählt identisch, mit der neuen Xiaomi Kamera. lediglich die Qualität der Auflösung ist im Wesentlichen unterschiedlich. Mikrofon und Soundsystem sind ebenfalls gleich in beiden Kameras. Gesteuert werden kann diese Kamera entweder über die eigene Yi SmallAnts Kamera App oder über die Mijia Smarthome App von Xiaomi. Dort können dann ebenfalls Überwachungsdienste eingestellt werden um zum Beispiel das Baby zu überwachen, die Familie in der Ferne oder das Haustier, welches ja meist recht unbeobachtet Zuhause machen & tuen kann, was es möchte. Auch die interaktive Videochat Möglichkeit ist mit dieser Kamera gegeben.

Was nun noch am Ende fehlt ist der Preis dieser Kamera. Und das ist wirklich sehr überraschend, da diese Kamera noch einmal deutlich günstiger ist, als der große Bruder von Xiaomi. Mit 219 Yuan kann man auf der Homepage von Xiaoyi.com die Kamera käuflich erwerben. Dies sind umgerechnet ca. 31€. Für dieses Geld eine ähnliche Kamera mit diesen Funktionen und in dieser Qualität zu finden, dürfte schwierig sein.

Über den Autor

Michael Amen

Angefixt durch die aller erste MIUI Version im Jahr 2010, bin ich in die Welt von Xiaomi das erste mal eingetaucht. Seitdem wurde die Liebe zu den Produkten von Xiaomi immer größer, so dass im Jahr 2011 das MIUI Germany Forum gegründet wurde. Als Administrator bin ich bis heute dort zuständig. 2016 wurde nun MiGeeks gegründet, wo ich euch über Xiaomi Produkte jeglicher Art informieren möchte.

Durch die Nutzung dieser Seite, geben sie ihr Einverständnis das Cookies benutzt werden dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind standardmäßig auf -Erlauben- eingestellt, um ein bestmögliches Ergebnis beim nutzen dieser Seite zu ermöglichen. Mit dem weiteren benutzen dieser Webseite erklärt man sich automatisch Einverstanden mit der Nutzung der Cookies. Um dies vom Benutzer auch noch einmal bestätigt zu bekommen, muss dieser auf den -Akzeptieren- Button drücken.

Schließen